User Tools

Site Tools


de:webmaster:first-installation:installation-preparation

Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Both sides previous revision Previous revision
Last revision Both sides next revision
de:webmaster:first-installation:installation-preparation [2014/02/04 21:10]
quix0r Fixed stuff
de:webmaster:first-installation:installation-preparation [2014/02/04 21:12]
quix0r Fix for fixed stuff ;-)
Line 8: Line 8:
 ==== Unter Linux (ohne GUI): ==== ==== Unter Linux (ohne GUI): ====
 Der Herunterladen per GIT erfolgt dabei in sehr einfachen Schritten (hier unter Linux beschrieben):​ Der Herunterladen per GIT erfolgt dabei in sehr einfachen Schritten (hier unter Linux beschrieben):​
-  ​Ein Terminal-Programm starten (z.B. kterm, xterm usw.) +  ​Ein Terminal-Programm starten (z.B. kterm, xterm usw.) 
-  ​Ein neues Verzeichnis anlegen und in dieses wechseln:+  ​Ein neues Verzeichnis anlegen und in dieses wechseln:
 ''​mkdir ~/git/ ''​mkdir ~/git/
 cd ~/​git/''​ cd ~/​git/''​
-  ​Den Download der Branch starten:+  ​Den Download der Branch starten:
 ''​[[git://​git.mxchange.org/​mailer.git|git clone git://​git.mxchange.org/​mailer.git]]''​ ''​[[git://​git.mxchange.org/​mailer.git|git clone git://​git.mxchange.org/​mailer.git]]''​
-  ​Dies komplett abwarten (wird etwas dauern) +  ​Dies komplett abwarten (wird etwas dauern) 
-  ​Ein neues Verzeichnis //"​mailer"//​ wurde angelegt, auch lokale Arbeitskopie genannt +  ​Ein neues Verzeichnis //"​mailer"//​ wurde angelegt, auch lokale Arbeitskopie genannt 
-  ​Zur Branch 0.2.1-FINAL wechseln:+  ​Zur Branch 0.2.1-FINAL wechseln:
 ''​git checkout 0.2.1-FINAL''​ ''​git checkout 0.2.1-FINAL''​
 +
 Es gibt auch grafische Tools (Frontends, GUIs auch genannt) dazu, diese sind vielleicht zum Einsteigen ausreichend,​ es macht aber allgemein mehr Sinn, und gerade dies unter Linux, dass dies von der Konsole (Terminal) aus auch mal ausprobiert wird, da dies so sehr gut gelernt werden kann. Linux ist halt in der Konsole/​Terminal mächtiger. Es gibt auch grafische Tools (Frontends, GUIs auch genannt) dazu, diese sind vielleicht zum Einsteigen ausreichend,​ es macht aber allgemein mehr Sinn, und gerade dies unter Linux, dass dies von der Konsole (Terminal) aus auch mal ausprobiert wird, da dies so sehr gut gelernt werden kann. Linux ist halt in der Konsole/​Terminal mächtiger.
 ==== Unter Windows (mit TortoiseGIT):​ ==== ==== Unter Windows (mit TortoiseGIT):​ ====
-  ​Diese Anleitung ist seit dem Wechsel zu GIT nicht mehr aktuell! Bitte selber ausprobieren. +  ​* **Diese Anleitung ist seit dem Wechsel zu GIT nicht mehr aktuell! Bitte selber ausprobieren.** 
-  ​Ein neues Verzeichnis in //"​Eigene Dateien"//​ anlegen und in dieses wechseln +  ​Ein neues Verzeichnis in //"​Eigene Dateien"//​ anlegen und in dieses wechseln 
-  ​Rechtsklick auf eine freie Stelle und dort //"​Clone..."//​ auswählen +  ​*  ​Rechtsklick auf eine freie Stelle und dort //"​Clone..."//​ auswählen 
-  ​Als URL folgendes eingeben: [[git://​git.mxchange.org/​mailer.git|git://​git.mxchange.org/​mailer.git]] +  ​Als URL folgendes eingeben: [[git://​git.mxchange.org/​mailer.git|git://​git.mxchange.org/​mailer.git]] 
-  ​Das Checkout-Verzeichnis kontrollieren (es sollte stimmen) +  ​Das Checkout-Verzeichnis kontrollieren (es sollte stimmen) 
-  ​Einmal auf OK klicken und schon lädt das Tool den aktuellen Code herunter. +  ​Einmal auf OK klicken und schon lädt das Tool den aktuellen Code herunter. 
-  ​Auch hier wieder die Branch 0.2.1-FINAL auschecken.+  ​Auch hier wieder die Branch 0.2.1-FINAL auschecken.
 ===== Vorbereitung der Installation:​ ===== ===== Vorbereitung der Installation:​ =====
 Für alle Betriebssysteme gilt, dass die Pfade für die Installation vorbereitet werden sollten, da die Standard-Zugriffsrechte meistens nicht ausreichend sind. Die Verzeichnisse **inc/​cache/​** und alle Unterverzeichnisse von **inc/​cache/​_compiled/​** müssen CHMOD 0777 (Besitzer, Gruppe und "​Welt"​ alle Rechte gesetzt) gesetzt werden, damit später der Webserver die Cache-Dateien und **debug.log** schreiben kann. Für alle Betriebssysteme gilt, dass die Pfade für die Installation vorbereitet werden sollten, da die Standard-Zugriffsrechte meistens nicht ausreichend sind. Die Verzeichnisse **inc/​cache/​** und alle Unterverzeichnisse von **inc/​cache/​_compiled/​** müssen CHMOD 0777 (Besitzer, Gruppe und "​Welt"​ alle Rechte gesetzt) gesetzt werden, damit später der Webserver die Cache-Dateien und **debug.log** schreiben kann.
de/webmaster/first-installation/installation-preparation.txt · Last modified: 2014/02/04 21:13 by quix0r